Streitkräftebasis
Dienststellenwappen

ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrregiment 1

Mit dem ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrregiment 1 im brandenburgischen Strausberg stärkt die Bundeswehr die eigenen ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrfähigkeiten. Die Streitkräfte gehen damit einen wichtigen Schritt in der Neuausrichtung auf die Landes- und Bündnisverteidigung.

Auftrag

Das Abwehrregiment 1 als Dienststelle der Streitkräftebasis unterstützt alle militärischen Organisationsbereiche der Bundeswehr in der Abwehr atomarer, biologischer und chemischer Bedrohungen. In internationalen sowie multinationalen Kooperationen arbeiten die Soldatinnen und Soldaten aus Strausberg eng mit den verbündeten und befreundeten Streitkräften zusammen. 

Die Kameradinnen und Kameraden des ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrregimentes 1 leisten dabei mit ihren Fähigkeiten einen Beitrag zur Auftragserfüllung der Bundeswehr im Rahmen der aktuellen Auslandseinsätze.

Im Zuge der Zivil-Militärischen-Zusammenarbeit unterstützen die Strausberger ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrkräfte zudem auf besondere Anforderung von Bund und Ländern zivile Hilfskräfte bei der Bewältigung von Katastrophen sowie besonders schweren Unglücksfällen.

In Bildern

Nachrichten

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Führung

  • Portrait eines Soldaten

    Oberstleutnant Frank Prause

    Stellvertretender Kommandeur ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrregiment 1

    Oberstleutnant Frank Prause ist am 30. September 1977 in Sebnitz geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Anreise

Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen

Kontakt