Abteilung Recht

Die Abteilung Recht ist das Kompetenzzentrum auf den Gebieten der Rechtsausbildung und des Gestaltungsfeldes Recht und Soldatische Ordnung. Sie besteht aus der Zentralen Ausbildungseinrichtung für die Rechtspflege der Bundeswehr und dem Bereich Recht und Soldatische Ordnung.

Handlungsicherheit durch Rechtssicherheit


Leitung der Abteilung Recht

Zu sehen ist eine Person, die sich Notizen macht.

Der Beauftragte für die Rechtsausbildung in den Streitkräften berichtet dem Bundesministerium der Verteidigung über seine aus den Beobachtungsbesuchen gewonnenen Erkenntnisse.

Bundeswehr / Fabian Schier

Der Abteilungsleiter Recht ist zugleich auch der Beauftragte für die Rechtsausbildung in den Streitkräften und unterstützt damit die Abteilung Recht des Bundesministeriums der Verteidigung. Die von ihm durchgeführten Beobachtungsbesuche geben Auskunft über die Durchführung und Qualität der Rechtsausbildung in den Streitkräften. Er bewertet seine Erkenntnisse, legt diese dem Bundesministerium der Verteidigung in Berichtsform vor und steht bei Fachfragen beratend zur Seite.



Zentrale Ausbildungseinrichtung für die Rechtspflege

Zu sehen sind mehrere aufeinander gestapelte Zeitschriftenbände, die beispielhaft für fachbezogene Dokumente stehen sollen.

Fachbezogene Dokumente sind ein wesentliches Arbeitsinstrument der Rechtspflege.

Bundeswehr / Fabian Schier

Die Zentrale Ausbildungseinrichtung für die Rechtspflege ist für die Konzeption und Weiterentwicklung der Rechtslehre in den Streitkräften zuständig. Sie betreut insbesondere ein Infoportal, in dem den Angehörigen der Rechtspflege der Bundeswehr fachbezogene Dokumente und Lehrmittel zur Verfügung gestellt werden. Auch die Durchführung von Tagungen sowie die Einsteuerung des Personals der Rechtspflege der Bundeswehr in nationale und internationale Fachlehrgänge ist Teil ihres Aufgabenbereichs.




Zu sehen ist ein Barett im Vordergrund sowie 2 verschwommene Personen, von denen eine, eine Robe trägt.

Die Vorbereitung auf die Tätigkeiten in den Wehrdisziplinaranwaltschaften ist ein Aufgabenbestandteil der Zentralen Ausbildungseinrichtung für die Rechtspflege.

Bundeswehr / Fabian Schier

Daneben gewährleistet die Zentrale Ausbildungseinrichtung für die Rechtspflege die Aus- und Weiterbildung des Rechtspflegepersonals der Bundeswehr. Dieses Personal wird mittels eines Drei-Stufen-Programms auf seine Aufgaben in der Rechtsberatung und Rechtslehre sowie in den Wehrdisziplinaranwaltschaften vorbereitet. Überdies werden hier Trainings für Offiziere angeboten: Disziplinarvorgesetzte und Personaloffiziere können ihre Kenntnisse in den Bereichen Disziplinar- und Beschwerderecht im Rahmen eines Handlungstrainings vertiefen. Offiziere, die in Lehreinrichtungen und Einheiten Rechtsunterricht erteilen, werden hier ausgebildet sowie fachlich und methodisch auf den neuesten Stand gebracht.


Bereich Recht und Soldatische Ordnung


Im Bereich Recht und Soldatische Ordnung wird zum einen das militärische Personal der Bundeswehr bedarfsgerecht in den Themenschwerpunkten Beteiligungs- und Gleichstellungsrecht ausgebildet. Eine Schulung im Einsatzrecht für militärische und zivile Führungskräfte gehört ebenfalls zum Aufgabenbereich. Abgerundet wird das Angebot durch ein Informationsseminar für Angehörige von Gerichten und Staatsanwaltschaften. In diesem bekommen Juristinnen und Juristen einen Eindruck von den besonderen Herausforderungen des Soldatenberufs.


Zu sehen sind Hände, die das Buch „Werte und Normen“ halten.

Der Bereich Recht und Soldatische Ordnung befasst sich mit den rechtlichen Faktoren der Inneren Führung wie den Beteiligungsrechten und dem Gleichstellungsrecht.

Bundeswehr / Fabian Schier


Im Rahmen der konzeptionellen Weiterentwicklung des Gestaltungsfeldes Recht und Soldatische Ordnung befasst sich der Bereich vor allem mit den rechtlichen Faktoren der Inneren Führung. So werden hier Regelungen und Dokumente, wie zum Beispiel die Anzugordnung der Bundeswehr, bearbeitet. Darüber hinaus wird hier die sogenannte Wappenrolle der Bundeswehr gepflegt, eine Sammlung aller bisher genehmigten internen Verbandsabzeichen inklusive Abbildung und Beschreibung.

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Urkunde und Auszeicnung "Ehrenkreuz der Bundswehr" vor der Aushändigung

Abteilung Führung

Die Abteilung Führung fungiert als Bindeglied zwischen den einzelnen Fachabteilungen und als Ansprechpartner für jegliche administrativen Angelegenheiten für die Angehörigen des Zentrum Innere Führung.

Ein geöffnetes Buch zu dessen Inhalt sich eine Person notizen aufschreibt

Abteilung Weiterentwicklung Innere Führung

Die Abteilung Weiterentwicklung Innere Führung ist verantwortlich dafür, neue Herausforderungen und Entwicklungen aufzugreifen und diese entsprechend in Regelungen einzubringen.

Soldaten sitzen auf Stühlen und schauen jeweils auf ein Tablet.

Abteilung Training, Coaching und Beratung

Die Innere Führung ist die „DNA“ der Bundeswehr! Damit die Angehörigen der Bundeswehr und dabei vor allem das Führungspersonal diese besondere Führungsphilosophie verinnerlichen und entsprechend handeln können, kommt der Ausbildung eine entscheidende Bedeutung zu.

Zu sehen ist ein Barett im Vordergrund sowie 2 verschwommene Personen, von denen eine, eine Robe trägt.

Abteilung Recht

Die Abteilung Recht ist das Kompetenzzentrum auf den Gebieten der Rechtsausbildung und des Gestaltungsfeldes Recht und Soldatische Ordnung. Sie besteht aus der Zentralen Ausbildungseinrichtung für die Rechtspflege der Bundeswehr und dem Bereich Recht und Soldatische Ordnung.

Ein Soldat trägt eine Videokamera.

Abteilung Im Dialog

Die neue Abteilung InFü im Dialog ist zuständig für die Informationsarbeit des Zentrum für Innere Führung und bündelt daneben ausgewählte dialogorientierte Themenfelder aus allen Anwendungsbereichen der Inneren Führung.

Die Quadriga auf dem Brandenburger Tor als Symbol für den Besuch wichtiger Orte in Berlin

Bereich Internationale Kooperation

Die hauptstadtgebundene Politische Bildung Lernort Berlin ist ein Angebot des Zentrums Innere Führung, das sich an Führerkorps von Bundeswehr-Einheiten, -Verbänden, -Stäben und -Kommandos sowie andere Einrichtungen der Streitkräfte richtet.

Ein Seismograph schreibt das Wort ISoLa

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.