Der Lkw 15t mil gl MULTI

Eine Lastkraftwagen auf weißem Hintergrund freigestellt
  • 400 PS Motorleistung

  • 14 t Nutzlast

  • 2 Soldaten Besatzung

Der Wechsellader MULTI

Das System MULTI ist ein geländegängiges Wechselladerfahrzeug. Die Wechselladepritschen können durch das Hakenliftsystem ohne externe Hilfsmittel verladen und abgesetzt werden.

Schnelle Versorgung der Truppe

Das System ermöglicht eine rasche Versorgung der Truppe mit Nachschubgütern, insbesondere mit Munition. Die Versorgungsgüter werden dabei im Regelfall als Standardladungen auf Wechselpritschen oder in Containern gepackt. Damit wird unter Gefechtsbedingungen eine zügige Be- und Entladung gewährleistet.

Mobil und universal einsetzbar

Die Abkürzung MULTI bedeutet Mechanisierte Umschlag-Lagerung-Transport-Integration. Als Trägerfahrzeug dient ein Fahrgestell der MAN-Familie mit Wechselladeeinrichtung (WLE). Sie macht den MULTI universal einsetzbar.

Ein MULTI, mit zwei Soldaten besetzt, fährt auf einer Bundesstraße.

Der MULTI beruht auf einem Trägerfahrzeug des Herstellers MAN und ist vielseitig einsetzbar.

Bundeswehr/Marco Dorow


Technische Daten

Geschwindigkeit84 kmKilometer/h
Fahrbereich500 kmKilometer
BewaffnungMG3
Gewicht32 t

Der LkwLastkraftwagen 15t mil gl MULTI in Aktion

Weitere ungepanzerte Fahrzeuge

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen.

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.