Streitkräftebasis
Wappen einer Dienststelle

ABC-Abwehrbataillon 7

Das ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrbataillon 7 in Höxter verfügt als eines von zwei ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrbataillonen der Bundeswehr über die Kernfähigkeiten der Abwehr atomarer, biologischer und chemischer Gefahren (kurz: „ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehr“). Das Bataillon ist eine Dienststelle der Streitkräftebasis (SKBStreitkräftebasis) und untersteht dem ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrkommando der Bundeswehr in Bruchsal.

Zum Abschnitt springen

Auftrag

Hauptaufgabe des ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrbataillon 7 als Dienststelle der Streitkräftebasis ist die Unterstützung aller militärischen Organisationsbereiche der Bundeswehr in der Abwehr atomarer, biologischer und chemischer Bedrohungen. In internationalen und multinationalen Kooperationen arbeiten die Soldatinnen und Soldaten aus Höxter eng mit verbündeten und befreundeten Streitkräften zusammen. 

In Auslandseinsätzen unverzichtbar

Auch stellt das Bataillon die ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrkräfte und militärischen Brandschutzkräfte für die aktuellen Auslandseinsätze der Bundeswehr in Afghanistan, in Mali, Jordanien und im Irak. Dazu nehmen Soldatinnen und Soldaten des ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrbataillon 7 zur steten Weiterbildung regelmäßig an Ausbildungs- und Übungsvorhaben im In- und Ausland teil. 

Auch beim Katastrophenschutz aktiv

Im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit unterstützt das ABCAtomar, Biologisch, Chemisch-Abwehrbataillon 7 auf besondere Anforderung von Bund und Ländern auch zivile Hilfskräfte bei der Bewältigung von Katastrophen und besonders schweren Unglücksfällen. 

In Bildern

Vita

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt