Streitkräftebasis
Wappen einer Dienststelle

Logistikbataillon 172

Das in Beelitz beheimatete Logistikbataillon ist seit dem 01. Juli 2013 dem Logistikkommando der Bundeswehr in Erfurt unterstellt. Im Schwerpunkt unterhält es eine "Logistische Basis Einsatzland" und stellt somit die logistische Unterstützung im Einsatzland von Versorgungsgütern sowie Transporte von Großgerät und Nachschubmaterial sicher.

Auftrag

Das Logistikbataillon 172 ist Teil der mobilen Logistikkräfte der Streitkräftebasis und ist dem Logistikkommando der Bundeswehr unterstellt. Auftrag der 933 Soldatinnen und Soldaten ist der Betrieb der „Logistischen Basis im Einsatzland“. Im Inland unterstützt der Verband im Katastrophenschutz.
Der Kommandeur und sein Stab führen das Bataillon. Sie steuern das Personal und Material, planen die Ausbildung, organisieren den Betrieb und stellen die ITInformationstechnik-Unterstützung sicher. 
Die 1. Kompanie stellt die Eigenversorgung des Bataillons mit Munition, Kraft- und Betriebsstoffen, Verpflegung und Material sicher. Zusätzlich führt sie die Allgemeine Grundausbildung durch.
Die 2. und 3. Kompanie liefern Nachschub für andere Truppenteile im In- und Ausland. Die Kompanien stellen dabei Kraftstoff, Wasser, Verpflegung, Munition und Fahrzeugersatzteile, sowie andere Versorgungsgüter bereit. Im Inland wird die Bundeswehr in Berlin und Brandenburg versorgt. 
Die 4. Kompanie übernimmt die Instandsetzung. Dazu ist sie in spezielle Fachbereiche gegliedert. Ihr Auftrag ist, die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und Technik stationär und mobil sicherzustellen. 

Die 5. Kompanie ist die Transportkompanie. Das Leistungsspektrum der Transportkompanie reicht vom Schwerlast- über den Gefahrgut- bis hin zum geschützten Transport im Einsatzland.

Die 6. Kompanie besteht aus Reservistinnen und Reservisten. Als Transportkompanie ergänzt sie das Bataillon und ist eine wichtige Stütze beim Katastrophenschutz.

In Bildern

Anreise

"Passen Sie jetzt Ihre Datenschutzeinstellungen an, um Google Maps Standortinformationen zu sehen"

Kontakt