Sie sind hier: Startseite 

Tagebuch aus Afghanistan: Gleich voll rein

Soldat mit seiner Ausrüstung - Link zum Beitrag

Im Stress: Einsatz für Philipp H. (Quelle: Bundeswehr)

Masar-i Scharif, 27.03.2015.
Hauptfeldwebel Philipp H. ist im Afghanistan-Einsatz. In Masar-i Scharif arbeitet er in der Presseabteilung des Kommandos Nord der Trainingsmission Resolute Support. Darüber berichtet er in seinem Tagebuch. Seine erste Woche im Einsatz ist quasi verflogen.
Zum Beitrag


Aladin hat Überblick und scharfe Augen

Soldat überprüft die Drohne Aladin - Link zum Beitrag

Drohne to Go: Aladin ist klein und hochmobil. (Quelle: Bundeswehr/Koch)

Prizren, Kosovo, 27.03.2015.
Dieser Aladin braucht keine Wunderlampe: Ihre Sensoren machen für die Aufklärungsdrohne auch die Nacht zum Tag. Dabei passt Aladin in einen größeren Koffer und ist in weniger als zehn Minuten startbereit. Seit mehreren Jahren schon wird Aladin erfolgreich im Kosovo eingesetzt.
Zum Beitrag


Aktiv. Attraktiv. Anders. – so geht es weiter mit dem Artikelgesetz

Pilot im Porträt, im Hintergrund ein Eurofighter im Hangar – Link zum Beitrag

Hat gut lachen: Auch die Zulage für Piloten wird angehoben. (Quelle: Bundeswehr/Neumann)

Berlin, 26.03.2015.
Das Gesetz zur Steigerung der Attraktivität des Dienstes in der Bundeswehr – häufig auch „Artikelgesetz“ genannt – steht. Nach einem verhältnismäßig raschen Gesetzgebungsverfahren von nur vier Monaten kann schon bald mit der Umsetzung begonnen werden. Einiges kann sofort umgesetzt werden, andere Maßnahmen müssen zunächst vorbereitet werden und treten erst in ein paar Monaten in Kraft.
Zum Beitrag

Medien

  • Mehrere Ausgaben der Bundeswehr aktuell

    Bundeswehr aktuell

    aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.


  • Logo von Radio Andernach

    Radio Andernach: Sender für Soldaten

    Radio Andernach ist der Truppenbetreuungssender der Bundeswehr. Mit Musik und Unterhaltung versorgt er die Soldaten in den Einsatzgebieten, und mit Grüßen schlägt die Redaktion eine Brücke in die Heimat.


Im Dialog

  • Fotografen im Vordergrund, im Hintergrund Marinesoldaten

    Informationen für die Presse

    Sie sind Journalist und suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Bundeswehr, zu verteidigungspolitischen Fragen oder zur Arbeit des Ministeriums? Aktuelle Informationen, alle Pressemitteilungen und Hintergrundberichte werden an dieser Stelle präsentiert.


  • Ein Jugendoffizier hält vor Jugendlichen einen Vortrag

    Die Jugendoffiziere – Partner für Sicherheitspolitik

    Als Referenten für Sicherheitspolitik sind Jugendoffiziere ein wesentlicher Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr. Seit 1958 stellen sie sich in Vorträgen, Diskussionen und Seminaren Fragen zur deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik.


  • Mann mit Tarnfleck-Helm in der Hand

    Die Reserve – keine Ruh'

    Ehemalige Soldaten sind Reservisten. Auch angesichts neuer sicherheitspolitischer Herausforderungen bleibt ihr Engagement für die Sicherheit Deutschlands unverzichtbar. Dazu gehört auch, dass sie Mittler zwischen der Gesellschaft und der aktiven Truppe sind.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 30.03.15


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde