Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelle Nachrichten aus der Bundeswehr

Die neuesten Beiträge dieser Seite und verlinkte Beiträge anderer Internetseiten der Bundeswehr. Thematisch gegliedert finden Sie weitere Beiträge unter „Aus dem Einsatz“, „Aus der Truppe“ oder „Weitere Themen“. Die neuesten Multimedia-Inhalte stehen rechts. Alle bisherigen Beiträge finden sich zudem chronologisch geordnet im Beitragsarchiv.


  • Leereintrag
  • Mehrere Ausgaben der aktuell – Link zur Zeitung

    Bundeswehr aktuell

    aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper.


  • Zwei Kinder sitzen auf der Straße in Monorovia (Liberia) neben einem Banner über Ebolarisiken, ein Mann läuft vorbei - Link zur Übersicht

    Westafrika: Kampf gegen Ebola

    Der Ebola-Ausbruch in Westafrika ist eine humanitäre Katastrophe und gefährdet die Stabilität einer ganzen Region. Deshalb leistet auch die Bundeswehr ihren Beitrag zur Bekämpfung der Seuche.


  • Deutsche Soldaten treffen auf dem Flughafen in Masar-i Scharif ein – Link zu den Einsatzzahlen

    Einsatzzahlen – Die Stärke der deutschen Einsatzkontingente

    Rund 3.470 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr beteiligen sich derzeit an Einsätzen im Ausland. Dabei operieren sie gemeinsam mit Soldaten der Bündnispartner und befreundeter Nationen. Ein aktueller Überblick.


  • Soldaten stehen im Halbkreis vor der Transall zusammen – Link zum Beitrag

    Irak-Unterstützung: Erstes Einweiser-Team auf dem Weg

    Am 19. September sind sieben Soldaten vom Flugplatz Hohn bei Rendsburg aus in den Nordirak geflogen. Vorübergehend werden sie dort bei der Einweisung in die Bedienung von Waffen unterstützen, die aus Beständen der Bundeswehr geliefert werden. Das Team besteht aus sechs Soldaten der Luftlandebrigade 26 und einem Sanitäter.


  • Poträt von einem Soldaten

    Mein Einsatz: Als Zugführer im Kosovo

    Oberleutnant Frederik F. dient als Zugführer in der deutschen Einsatzkompanie der Kosovo Force (KFOR). Es ist sein erster Einsatz. Der 27-Jährige erlebt die Spannungen unter den Bevölkerungsteilen täglich hautnah.


  • Zwei Soldaten verpacken militärische Ausrüstung - Link zum Beitrag

    Irak-Unterstützung: Waffen zum Transport bereit

    Auf Beschluss der Bundesregierung liefert die Bundeswehr nach Hilfsgütern und militärischer Ausrüstung nun auch Waffen und Munition in die von der Terrororganisation ISIS bedrohte Region im Nordirak.


  • Soldatin im Gespräch – Link zum Beitrag

    Frauen in der Bundeswehr: Ariane A.

    Oberleutnant Ariane A. ist Offizier und Historikerin im Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam. Derzeit betreut und begleitet sie aber in Kabul und Masar-i Scharif Journalisten bei der Recherche im Afghanistan-Einsatz.


  • Stuke und Karsch geben sich die Hand

    Karriereberatungsbüro Berlin: „Dorthin, wo die Menschen sind“

    Die Karriereberater der Bundeswehr gehen neue Wege. Wie sie derzeit und in Zukunft arbeiten, darüber informierte sich der Präsident des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr bei seinem Besuch in Berlin und Potsdam. Ein Highlight des Besuchs war das neue Hauptstadtbüro der Karriereberater, das im November 2014 eröffnen soll.


  • Ukraine mit eingezeichneten Städten

    Bundeswehr schickt Erkundungsteam zur möglichen Unterstützung für OSZE-Beobachtermission in die Ukraine

    Im Rahmen des NATO-Gipfels in Wales sind Deutschland und Frankreich übereingekommen, auf Wunsch der OSZE eine Unterstützung für die Beobachtermission in der Ukraine zur Überwachung der Waffenruhe zu prüfen.


  • Fregatte auf dem Wasser – Link zum Beitrag

    Fregatte Schleswig Holstein schützt Britischen Verband

    Mitte September verlässt die deutsche Fregatte die italienische Küste und schließt sich dem Großverband Cougar 2014 der Royal Navy an. Die Schleswig Holstein ist während der Manöverzeit die einzige Fregatte und trägt daher die Verantwortung für den Schutz des hochwertigen Verbandes.


  • Wappen Rapid Trident 2014 – Link zum Beitrag

    Bundeswehr unterstützt Manöver in der Ukraine

    Die Bundeswehr wird im Zeitraum vom 15. bis 26. September die Multinationale Übung Rapid Trident in der Westukraine unterstützen. Insgesamt drei deutsche Soldaten werden als Übungsauswerter bei der Manöverleitung eingesetzt.


  • Zwei Einsatzsoldaten im Gespräch - Link zur Lage

    Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere tausend ihrer Soldaten und Soldatinnen leisten ständig Dienst im Ausland – zu Lande, zu Wasser und in der Luft.


  • Soldat überprüft die Dichtigkeit eines Rettungsschlauchbootes – Link zum Beitrag

    Lebensversicherung für die fliegenden Besatzungen

    Diese Einheit leistet überlebenswichtige Arbeit für die fliegenden Besatzungen. Die Fachgruppe Flugausrüstung sorgt für die Rettungs- und Sicherheitsgeräte in den Luftfahrzeugen der Bundeswehr.


  • Ein Truppführer befehligt zwei Soldaten im CRC Einsatz - Link zum Beitrag

    Jägerbataillon 292 übt Crowd and Riot Control

    Im Übungszentrum Infanterie in Hammelburg haben die Soldaten des Jägerbataillons 292 bereits ihre Leistungsfähigkeit im „Crowd and Riot Control“ (CRC) Einsatz unter Beweis gestellt. „Es gibt immer etwas, in dem man besser werden kann“, so die einhellige Meinung. Im Gefechtsübungszentrum des Heeres in der Colbitz-Letzlinger Heide, 700 km von Donaueschingen entfernt, steigern sie ihr Können weiter.


  • Läufer an Startposition – Link zum Beitrag

    Invictus Games: Deutsche Athleten sind fit für London

    Langsam steigt Oberfeldwebel Simon Schole die Sprossen der Schwimmleiter hinab. Die Anstrengung ist ihm ins Gesicht geschrieben. Nach zwei Schwimmzügen lässt er sich auf der Wasseroberfläche treiben, bewegt seine Arme dabei schnell auf und ab. „Keine Angst“, sagt er, „ich muss mich nur erst ans Wasser gewöhnen.“ Wenige Minuten später zieht er seine Bahnen im Becken. Dass der 26-jährige Soldat vom Landeskommando Bremen eine Gehbehinderung hat, fällt jetzt kaum mehr auf.


  • Ein Hund stupst einen Soldaten am Ohr - Link zum Beitrag

    Besonderes Duo: Mensch und Hund bei der Ausbildung

    Sie haben meistens den richtigen Riecher. Alleine das macht sie unersetzlich. Hunde - selbst modernste Technik kommt nicht an ihre sensible Nase heran. Auch ihre Schnelligkeit und Sprungkraft sind bei der Bundeswehr gefragt. Doch auch die vierbeinigen Kameraden absolvieren eine „Grundausbildung“.


  • Soldat in Wüstenflecktarn in staubiger Einöde Afghanistans – Link zum Beitrag

    Im Fokus: Die Feldjäger

    Feldjäger sind die Militärpolizei der Bundeswehr. Verteilt in ganz Deutschland und in den Auslandseinsätzen wie in Afghanistan, sind sie immer im Dienst. Y besuchte das Feldjägerregiment 2 in Hilden.


  • Ein Pilot der Bundeswehr sitzt in einem Flugsimulator - Link zum Video

    Video: Tigerausbildung in Südfrankreich

    Zwei Nationen – ein Waffensystem: Die Heeresflieger aus Deutschland und Frankreich nutzen beide den Unterstützungshubschrauber Tiger. Was liegt da näher, als auch gemeinsam die Ausbildung durchzuführen.


  • Einweiser und P-3C – Link zum Beitrag

    U-Boot-Jagd aus der Luft

    Beim Großmanöver Northern Coasts werden alle am Manöver beteiligten Einheiten beim Abschlusstraining der ersten Trainingsphase noch einmal gefordert. Aufgabe an diesem Tag: Zwei gegnerische Schiffsverbände treffen aufeinander. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Zusammenspiel mit den beteiligten Luftfahrzeugen.


  • Soldaten der Luftwaffe legen ihr Gelöbnis ab

    Stärke: Militärisches Personal der Bundeswehr

    Die Stärkemeldung der Bundeswehr: Wieviele Soldaten dienen wo?



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 22.07.14


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles