Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelle Nachrichten aus der Bundeswehr

Die neuesten Beiträge dieser Seite und verlinkte Beiträge anderer Internetseiten der Bundeswehr. Thematisch gegliedert finden Sie weitere Beiträge unter „Aus dem Einsatz“, „Aus der Truppe“ oder „Weitere Themen“. Die neuesten Multimedia-Inhalte stehen rechts. Alle bisherigen Beiträge finden sich zudem chronologisch geordnet im Beitragsarchiv.

Derzeit haben wir ein technisches Problem. Wir arbeiten an seiner Lösung.


  • Leereintrag
  • Deutsche Soldaten treffen auf dem Flughafen in Masar-i Scharif ein – Link zu den Einsatzzahlen

    Einsatzzahlen – Die Stärke der deutschen Einsatzkontingente

    Rund 3.300 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr beteiligen sich derzeit an Einsätzen im Ausland. Dabei operieren sie gemeinsam mit Soldaten der Bündnispartner und befreundeter Nationen. Ein aktueller Überblick.


  • Patriot-Flugabwehrraketen im Gelände - Link zur Lage

    Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere tausend ihrer Soldaten und Soldatinnen leisten ständig Dienst im Ausland – zu Lande, zu Wasser und in der Luft.


  • Soldat sichert Wahl ab – Link zum Beitrag

    Bundesregierung: In Afghanistan noch nicht am Ziel

    Die Bundesregierung hat am 19. November ihren aktuellen Fortschrittsbericht zur Lage in Afghanistan beschlossen. Er spiegelt die Einschätzung der Lage bis zum Herbst 2014 wider. Sein Fazit: „Wir haben viel erreicht, aber wir sind noch lange nicht am Ziel.“


  • Hände auf der Laptop-Tastatur – Link zum Beitrag

    Agenda Attraktivität: Auslieferung der Laptops hat begonnen

    Mobil, flexibel und ortsunabhängig arbeiten – auch das macht einen attraktiven Arbeitgeber heute aus. Die Agenda Attraktivität greift diesen Wunsch auf.


  • Ein Soldat im Porträt - Link zum Beitrag

    Neuer Beitrag im Tagebuch: Im Einsatz gegen Ebola

    Michael Peilstöcker ist Soldat und kürzlich nach Liberia aufgebrochen, um dort seinen Beitrag zum Kampf gegen die Ebola-Epidemie zu leisten. In seinem Tagebuch auf den Seiten des Sanitätsdienstes der Bundeswehr berichtet er über seine Erlebnisse.


  • Soldat mit der Ladeliste steht vor einer Antonov – Link zum Beitrag

    Rückverlegung aus Afghanistan: Logistiker ziehen Erfolgsbilanz

    Rund 180 Flüge, knapp 14,8 Tonnen transportiertes Material, mehr als 42.000 aus dem ISAF-Einsatz zurückgeführte Einzelartikel – am logistischen Umschlagspunkt im türkischen Trabzon haben die Soldaten eine erfolgreiche Bilanz der Rückverlegung aus Afghanistan gezogen.


  • Soldat im Cockpit einer Transall – Link zum Beitrag

    Mein Einsatz: Transportflieger in Westafrika

    Jeden Tag fliegt die deutsche Luftwaffe Hilfsgüter in die Hauptstädte der am stärksten vom Ebola-Virus betroffenen afrikanischen Länder. Mit an Bord ist Oberleutnant Lothar S., Co-Pilot auf einer Transall.


  • Abgeordneter in Schutzkleidung bei Ebola-Ausbildung – Link zum Beitrag

    Ebola-Hilfe: Abgeordnete informieren sich über Ausbildung

    Die CDU-Abgeordneten Thomas Stritzl, Charles M. Huber und Anita Schäfer machten sich in Appen persönlich ein Bild von der Ausbildung der Freiwilligen für die Ebola-Mission. Die Politiker führten Gespräche mit den Lehrgangsteilnehmern und lernten die Praxis eines Ausbildungstages aus nächster Nähe kennen.


  • Soldaten besprechen sich – Link zum Beitrag

    Neuer Ansatz für neue Möbel

    Ob sie tatsächlich schön sein wird, weiß jetzt noch keiner zu beantworten, aber dass etwas passiert in dieser Hinsicht ist sicher: Die Entwicklung einer neuen Möbelserie und die Einführung derselben ab dem Jahr 2018, wie in der Attraktivitätsagenda gefordert, soll 55.000 Stuben in der Truppe einfach lebenswerter machen.


  • Hubschrauber NH 90 in der Luft – Link zum Beitrag

    Hubschrauber NH90: Flugbetrieb wieder aufgenommen

    Der Inspekteur des Heeres hat entschieden, den Flugbetrieb mit dem Transporthubschrauber NH90 wieder aufzunehmen, der zuvor als Vorsichtsmaßnahme vorläufig ausgesetzt worden war.


  • Soldat mit einem Gewehr an der Schulter – Link zum Beitrag

    Serie: Der Weg zum Protokollsoldaten im Wachbataillon (2)

    Gefreiter Maximilian Alexander Vigansky ist auf seinem Weg zum Protokollsoldaten im Wachbataillon gut vorangekommen. Er hat nach der Grund- auch die Spezialgrundausbildung absolviert und ist jetzt bereits in der Protokollausbildung. Die ist anstrengend, fordernd und auch schmerzhaft. Er will trotzdem weitermachen.


  • Bischof Overbeck am Mikrofon - Link zum Beitrag

    „Du sollst nicht töten lassen“ – Friedensgebot versus IS-Terror

    Angesichts des Terrors des selbst ernannten Islamischen Staates (IS) diskutierten Experten im Katholischen Militärbischofsamt kürzlich die Frage, ob ein gewaltsames Eingreifen nicht nur ethisch vertretbar sondern sogar christlich geboten sei.


  • Transall im Hangar – Link zum Beitrag

    Afghanistan: Transall kehren nach 55.000 Flugstunden zurück

    Nach 13 Jahren endet mit dem Rückflug der letzten Maschine nach Deutschland der Einsatz der Transall-Transportflugzeuge in Afghanistan. Rund 55.000 Flugstunden haben die Flieger dort absolviert.


  • Soldaten beim Schießen – Link zum Beitrag

    Nordirak: Peschmerga treffsicher mit Gewehr G36

    Seit einigen Tagen erlernen in einem zweiten Durchgang 17 Instruktoren der kurdischen Peschmerga, wie sie mit deutschen Waffen umgehen müssen. Auch das Gewehr G36, die Standardwaffe der Bundeswehr, steht dabei auf dem Programm.


  • Soldat im Porträt - Link zum Beitrag

    Mein Einsatz: Der Spezialist für Kampfmittel

    Was Stabsunteroffizier Robin M. in Mali macht, das kann Leben retten: Der Pionier bildet in seinem ersten Einsatz Kampfmittelräumer der malischen Streitkräfte aus.


  • Soldaten auf Patrouille in Einsatzuniform – Link zum Beitrag

    Afghanistan: Regierung beschließt ISAF-Folgemission

    Auch nach dem Ende ISAF-Einsatzes soll die Bundeswehr in Afghanistan bleiben. Das hat die Bundesregierung am 19. November beschlossen. Der Bundestag muss dem noch zustimmen.


  • Soldaten und Helfer des Technischen Hilfswerks – Link zum Beitrag

    Übung Standhafter Bär: Bundeswehr als Partner in der Katastrophenhilfe

    Standhafter Bär 2014 – die simulationsgestützte Übung zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und zivilen Behörden und Organisationen – ist beendet. Ihr Zweck war es, die Bundeswehr als zuverlässigen Partner in der Katastrophenhilfe zu stärken.


  • Junger Mann beim Schweißen

    Update: Noch freie Ausbildungsplätze für 2015

    Für das Berufsausbildungsjahr 2015 sind noch folgende Ausbildungsplätze verfügbar, für die die Bewerbungsfrist verlängert wurde:


  • Mehrere Ausgaben der aktuell – Link zur Zeitung

    Bundeswehr aktuell

    aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper.


  • Gegenseitige Hilfe beim Anziehen der Schutzhandschuhe – Link zum Beitrag

    Ebola: Zurück aus dem Einsatz – und dann?

    Freiwillige Ebola-Helfer der Bundeswehr werden nach ihrer Rückkehr generell nicht in Quarantäne gesteckt. Dieses entspricht auch den geltenden rechtlichen Bestimmungen.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 19.11.14


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles