Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelle Nachrichten aus der Bundeswehr

Die neuesten Beiträge dieser Seite und verlinkte Beiträge anderer Internetseiten der Bundeswehr. Thematisch gegliedert finden Sie weitere Beiträge unter „Aus dem Einsatz“, „Aus der Truppe“ oder „Weitere Themen“. Die neuesten Multimedia-Inhalte stehen rechts. Alle bisherigen Beiträge finden sich zudem chronologisch geordnet im Beitragsarchiv.


  • Leereintrag
  • Drei Soldaten bekämpfen einen Brand in einem Container – Link zum Beitrag

    Forderndes Training: Hitzeschlacht in Schweden

    Über 600 Grad Celsius sind an den Außenwänden der Container und kurzzeitig wirken nicht weniger als 300 Grad unmittelbar auf die Anzüge der militärischen Brandschutzkräfte. Eine brandheiße Angelegenheit, die die Objektschützer vom 4. bis 8. Mai im schwedischen Rosersberg bei der Ausbildung erlebten.


  • Soldaten bei der Arbeit mit Einheimischen - Link zum Geschichtsblog

    Geschichtsblog: Agadir – der erste Auslandseinsatz

    Vor gut 55 Jahren rücken am 2. März 1960 Bundeswehrsoldaten erstmals zu einem Auslandseinsatz aus. Zwei Tage zuvor hatte ein Erdbeben der Stärke 5,7 auf der Richterskala die marokkanische Stadt Agadir zerstört. Das Sanitätsbataillon 5 der jungen Bundeswehr sollte erstmals im Rahmen humanitärer Hilfe bei der Versorgung von Verletzten im Ausland helfen.


  • Das Banner zum Tag der Bundeswehr wird an einer Hauswand befestigt - Link zur Galerie

    Bundeswehr im Bild: 2015

    Aktuell für Sie ausgewählt: interessante Fotos aus der Bundeswehr. Die Serie setzen wir in lockerer Folge fort.


  • Deutsche Soldaten treffen auf dem Flughafen in Masar-i Scharif ein – Link zu den Einsatzzahlen

    Einsatzzahlen – Die Stärke der deutschen Einsatzkontingente

    Rund 2.760 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr beteiligen sich derzeit an Einsätzen im Ausland. Dabei operieren sie gemeinsam mit Soldaten der Bündnispartner und befreundeter Nationen. Ein aktueller Überblick.


  • Karte: geografische Lage von Liberia – Link zum Beitrag

    UNMIL: Einsatz der Bundeswehr bei Friedensmission in Liberia beschlossen

    Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai 2015 über eine deutsche Beteiligung an der United Nations Mission in Liberia (UNMIL) abgestimmt. Demnach können nun bis zu fünf bewaffnete Bundeswehrsoldaten in das westafrikanische Land entsandt werden. Das Mandat ist zunächst bis zum 31. Dezember 2016 befristet.


  • Vier Paragrafen – Link zum Beitrag

    Aktiv. Attraktiv. Anders. – Artikelgesetz tritt in Kraft

    Mit der Unterschrift des Bundespräsidenten Joachim Gauck und der anschließenden Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am heutigen 22. Mai ist das Gesetz zur Steigerung der Attraktivität des Dienstes in der Bundeswehr in Kraft getreten.


  • Waffenausbildung - Link zur Lage

    Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere tausend ihrer Soldaten und Soldatinnen leisten ständig Dienst im Ausland – zu Lande, zu Wasser und in der Luft.


  • Über die Schultern dreier Soldaten hinweg sieht man den Plenarsaal des Bundestages – Link zum Beitrag

    Atalanta: Bundestag stimmt Mandatsverlängerung zu

    Der Deutsche Bundestag hat am 21. Mai einer Verlängerung der deutschen Beteiligung an der EU-geführten Operation Atalanta zugestimmt. Das neue Mandat regelt den Einsatz der Bundeswehr bis zum 31. Mai 2016.


  • Malische Soldaten auf einer Fähre – Link zum Beitrag

    EUTM Mali: Fährausbildung erfolgreich abgeschlossen

    Das Training dauerte insgesamt neun Wochen. Nun ist Fährausbildung malischer Soldaten erfolgreich abgeschlossen worden. Dabei haben die Soldaten die Gewässerüberquerung selbstständig und unter Einsatzbedingungen geübt. Angesichts der begrenzten Infrastruktur mit wenigen Brücken stellt diese Fähigkeit eine Schlüsselkompetenz für die malischen Streitkräfte dar.


  • Ein Speedboot mit Soldaten entfernt sich von einem Schiff – Link zum Beitrag

    Training unter Freunden auf hoher See

    Die Fregatte Karlsruhe hat Haifa verlassen. Auf dem Weg nach Toulon wurden verschiedene Manöver jeweils mit der Korvette Erfurt und dem US-amerikanischen Zerstörer USSLaboon trainiert. Im Rahmen dieser Übungen kam es auch zu einem gegenseitigen Besuch von Freunden.


  • Bartels wird von Lammert vereidigt – Link zum Beitrag

    Neuer Wehrbeauftragter fordert „Vollausstattung auf allen Ebenen“

    Der Deutsche Bundestag hat einen neuen Wehrbeauftragten. Der SPD-Politiker Hans-Peter Bartels ist am 21. Mai im Parlament vereidigt worden. Als einer der ersten Termine nach nur wenigen Stunden im neuen Amt war ein Gespräch mit Vertretern des Gesamt-Vertrauenspersonen-Ausschuss der Bundeswehr vorgesehen.


  • Radiosonde des Wetterballons – Link zum Beitrag

    Vorgestellt: Die „Wetterfrösche“ der Bundeswehr

    Wie wird morgen das Wetter? – Für die Besatzungen von Flugzeugen und Hubschraubern hängt von der Antwort auf dieses banale Frage vieles ab. Bei der Bundeswehr beschäftigt sich deshalb das Zentrum für Geoinformationswesen mit dieser Thematik.


  • Zimmer mit Fernseher – Link zum Beitrag

    Du auch wieder hier?“ – Einsatztagebuch aus dem Kosovo (2)

    Eine Woche Einarbeitung und Übergabe, und schon ist Oberleutnant Claudia Seidenschwanz im Kosovo auf sich allein gestellt: Mit Presseauswertung, einer eigenen Zeitschrift für die Soldaten und immer auf der Suche nach interessanten Themen hat sie alle Hände voll zu tun.


  • Deutsche und Polnische Soldaten nehmen Formation ein – Link zum Beitrag

    Kosovo: Gemeinsames Training gegen mögliche Krawalle

    Die Soldaten der deutschen Einsatzkompanie in Kosovo trainieren regelmäßig ihr Vorgehen bei gewaltbereiten Menschenansammlungen. Die Unterstützung greift jedoch erst, wenn einheimische Ordnungskräfte und die Polizei der Mission EULEX die Situation nicht mehr unter Kontrolle bekommen. Dennoch wollen die deutschen Soldaten gut vorbereitet sein.


  • Bartels spricht – Link zum Beitrag

    Neuer Wehrbeauftragter im Amt

    Am 20. Mai 2015 hat Hans-Peter Bartels das Amt des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages übernommen. Er ist bereits der zwölfte Amtsinhaber seit der Einführung im Jahr 1959. Bartels folgt damit Hellmut Königshaus, der die Funktion seit 2010 innehatte.


  • Leopard in voller Fahrt – Link zum Beitrag

    Deutsche und amerikanische Heeressoldaten proben engere Zusammenarbeit

    Soldaten der U.S.Army in einem deutschen Gefechtsübungszentrum? Bislang eine Seltenheit. Das könnte sich jedoch ändern und zu weiteren deutsch-amerikanischen Übungs- und Ausbildungsvorhaben führen. Der Grundstein dafür wurde mit der Experimentalübung Operation Letzlingen Shock am Gefechtsübungszentrum des Heeres in Letzlingen gelegt.


  • Schwerlastkran – Link zum Beitrag

    Engel sind einsatzbereit für Übung Angel Thunder

    Drei mittlere Transporthubschrauber aus Laupheim befinden sich derzeit auf der Holloman Air Force Base in New Mexico. Nach dem Transport über den Atlantik steht nun der Zusammenbau der Maschinen durch die Hubschraubertechniker an – Vorbereitungen auf die bald beginnende Übung „Angel Thunder“ im Südwesten der USA.


  • Afghanische Soldaten laufen drch das Camp Marmal – Link zum Beitrag

    Afghanische Soldaten zu Medienspezialisten ausgebildet

    Das Ziel ist klar: Die Soldaten des 209. Korps der Afghanischen Nationalarmee sollen zu Medienspezialisten ausgebildet werden. Dafür musste eine ganze Palette mit Material einen langen Weg zurücklegen. Im TAACNorth in Masar-i Scharif angekommen, wurde die wertvolle Fracht an das Korps übergeben, und die Ausbildung konnte beginnen.


  • Soldat im Schutzanzug begleitet Frau an Bord der Hessen – Link zum Beitrag

    Bundesregierung: Gemeinsamer Einsatz für Flüchtlinge

    Bundeskanzlerin Merkel hat die humanitären Anstrengungen Deutschlands auf dem Mittelmeer hervorgehoben. Deutschland sei dabei, wenn es darum gehe, Flüchtlinge aus Seenot zu retten. Eine Bekämpfung der Menschenhändler sei jedoch nur auf Basis des internationalen Rechts möglich, sagte Merkel.


  • Patriot im Freien vor einem Gebirge – Link zum Beitrag

    Serie: Bei den „Patrioten“ in der Türkei (3)

    Eine Rakete, die in Syrien startet, wird noch während ihres Startvorgangs von Satelliten erfasst. Auf diese Bedrohung reagieren die Soldaten bei Active Fence in der Türkei sofort. Ihnen stehen dafür zwei Typen von Lenkflugkörpern zur Verfügung: Der PAC-2 ist größer und kann weiter fliegen, der kleinere PAC-3 ist dafür schneller und wendiger.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 18.05.15


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles