Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Weitere Themen 

Aktuelle Nachrichten zu weiteren Themen

Nicht jeder in der Bundeswehr trägt Uniform, und nicht immer geht es um Übungen oder den Einsatz. Die neuesten Beiträge aus den Bereichen Verwaltung, Soziales und Karriere finden Sie hier.


  • Leereintrag
  • Schild Info-Punkt – Link zum Beitrag

    Unterstützung aus einer Hand: Die Info-Punkte in der Bundeswehr

    Bis Mitte 2016 soll es an jedem Standort der Bundeswehr einen Info-Punkt geben, an den sich Bundeswehrangehörige und deren Familien zentral wenden können, wenn sie neu am Standort sind oder Probleme haben.


  • Zwei Soldaten in einer Paketstation

    Logistikmeister bildet aus

    Eine Ausbildung zum Fachlageristen dauert in der Wirtschaft zwei Jahre. Die Bundeswehr hat Nachschubsoldaten, deren Aufgabenspektrum dem eines Fachlageristen ähnelt. Dank des „Pilotprojektes Fachlagerist“ ist es ihnen möglich, während ihrer Bundeswehrzeit den Abschluss zum Fachlageristen zu absolvieren. Wir stellen einen Ausbilder vor, der die Soldaten auf dem Weg zum Fachlegeristen begleitet hat.


  • Flüchtlinge und Soldaten

    Überblick: Flüchtlingshilfe der Bundeswehr in Deutschland

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat bei der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden im Rahmen ihrer Möglichkeiten „maximale Kulanz“ zugesagt. Durch die Amtshilfe hat die Bundeswehr den Kommunen und Ländern Zeit verschafft, um Strukturen und die Personaldecke aufzubauen, die sie zur Bewältigung ihrer Aufgabe brauchen, so die Ministerin. Noch bis zum Sommer soll diese Hilfe fortgesetzt werden.


  • Vater mit Kind - Link zum Beitrag

    Sozialdienst engagiert sich in der Flüchtlingshilfe

    Viele Bundeswehrangehörige zeigen durch ihr freiwilliges Engagement, dass Flüchtlinge willkommen sind. Der Sozialdienst der Bundeswehr ist die Ansprechstelle für diejenigen, die im Rahmen der Flüchtlingshilfe beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und in den Registrierungsstellen der Länder ihren Dienst leisten.


  • Beinprothese - Link zum Beitrag

    Invictus Games 2016: Wettkampf der Unbesiegten

    Orlando kann kommen. Knapp eine Woche vor Beginn der Invictus Games for Wounded Warriors 2016 im amerikanischen Bundesstaat Florida ist das deutsche Team komplett. Zuvor hatten sich die Teilnehmer bei einem zweiwöchigen Trainingslager vom 11. bis zum 22. April 2016 an der Sportschule in Warendorf intensiv auf die Wettkämpfe vorbereitet.


  • Die Titelseite einer aktuell-Ausgabe auf einem Tabletcomputer, davor ein Kreis mit Schriftzug: aktuell E-Paper Samstag vorab

    Bundeswehr aktuell

    Die Bundeswehr aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.


  • Mädchen mit roten Schutzhelmen im Wald

    Girls‘ Day: Abenteuer in Hammelburg

    Es ist schon Ende April, trotzdem ist die Luft eisig. Kira rückt ihre Feldmütze zurecht und streift sich flecktarnfarbene Handschuhe über – die 15-Jährige und 29 andere Mädchen sind von der Bundeswehr soeben ausgerüstet worden für den Girls' Day im Ausbildungszentrum Infanterie in Hammelburg. An verschiedenen Stationen bekommen sie einen Einblick in das abwechslungsreiche Berufsleben der Soldaten.


  • Frau im Gespräch – Link zur Übersicht

    Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

    Bisher haben sich 438 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.


  • Frau beim Boxen - Link zum Video

    Video: Ein Multi-Talent boxt sich durch

    Bei Annemarie Stark ist der Name Programm: Sie ist Marine-Offizier, Boxerin mit Olympia-Ambitionen und studiert „ganz nebenbei“ noch Psychologie.


  • Oberfeldwebel Frenzel in seiner Sportjacke – Link zum Beitrag

    Neues Outfit: Spitzensportler tragen Feuerrot

    Alle drei Jahre werden die Spitzensportler der Bundeswehr neu eingekleidet. Den Anfang machten die 68 Athleten der Sportfördergruppe Frankenberg.


  • Nachschubsoldat mit einem Klemmbrett

    Gemeinschaftsprojekt: In sechs Monaten zum Berufsabschluss

    In einem neuen „Joint Venture“ können Nachschubsoldaten mit einer Prüfung bei der IHK einen zivilen Berufsabschluss zu erwerben. Die militärische Ausbildung wird dabei anerkannt. Eugen Galster ist einer der ersten Teilnehmer am „Pilotprojekt Fachlagerist“.


  • Kneip im Interview – Link zum Video

    Aufbaustab Cyber- und Informationsraum: „Die Arbeit geht weiter“

    Generalleutnant Markus Kneip, der Stellvertreter des Generalinspekteurs der Bundeswehr, berichtet im Interview mit Radio Andernach über die Arbeit des Aufbaustabes Cyber- und Informationsraum.


  • Mann gibt Frau Hilfestellung bei Sportübung – Link zum Beitrag

    Vorgestellt: Der Lehrgang für Behindertensport

    Wasserjogging, Spinning, Kraftraum oder Rafting: Das liest sich wie der Konditionstrainingsplan für angehende Olympioniken. Es steht aber auf dem Programm des Behindertensportlehrgangs der Bundeswehr in Sonthofen.


  • Mädchen in Bundeswehruniform blicken durch Feldstecher

    Trailer: Jetzt anmelden zum Girls' Day!

    Am 28. April ist es wieder soweit: Mädchen und junge Frauen stürmen die Kasernen und Übungsplätze der Bundeswehr.


  • Brennender Tanklastzug – Link zum Beitrag

    In Stetten brennt's – zu Übungszwecken

    Mit einem Festakt sind am 22. April die neuen Ausbildungsanlagen für Brandschutz offiziell der Schule für ABC-Abwehr und Gesetzliche Schutzaufgaben in Stetten am kalten Markt übergeben worden. Da durften natürlich Feuer, Rauch und Löschwasser nicht fehlen.


  • Von der Leyen am Mikrofon – Link zum Statement

    Ministerin: Die Bundeswehr im Cyber- und Informationsraum „besser und professioneller aufstellen“

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat am 26. April in Berlin die Pläne zur Bündelung der Cyber- und IT-Fähigkeiten der Streitkräfte vorgestellt.


  • Rettungsfahrzeuge vor dem BwK Berlin – Link zum Beitrag

    Patientenbefragung: Gute Werte für Berliner Krankenhaus der Bundeswehr

    Die Krankenhäuser der Bundeswehr behandeln nicht nur Soldaten, sondern auch zivile Patienten. Die sind – zumindest in Berlin – mit den Leistungen mehr als zufrieden.


  • Messingenieurin am Flugzeug

    Arbeitgeber Bundeswehr bei Ingenieuren immer beliebter

    Für Schülerinnen und Schüler ist die Bundeswehr bereits einer der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands, für Ingenieure ist sie auf dem Weg dahin: Erstmals rangiert die Bundeswehr im trendence Graduate Barometer 2016 unter den beliebtesten 30 Arbeitgebern Deutschlands im Technikbereich.


  • Hauptfeldwebel Widlo mit Urkunde neben Dr. Stefan Gewald  – Link um Beitrag

    Bayerischer Meisterpreis für Soldaten der Bundeswehr

    Jahrgangsbester Wirtschaftsfachwirt mit 100 erreichten von 100 möglichen Punkten: Den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung hat sich Hauptfeldwebel Peter Widlo wirklich verdient. Möglich gemacht hat seinen Erfolg auch die „Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung“ der Bundeswehr, kurz ZAW genannt.


  • Franke im Porträt

    Auf Facebook: Fragen an die ranghöchste Soldatin der Bundeswehr

    Generalstabsarzt Dr. Erika Franke ist die ranghöchste Soldatin der Bundeswehr und Kommandeurin der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München. Die 61-Jährige ist Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 02.05.16


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles.weitere_themen