Sie sind hier: Startseite > Aktuelles 

Aktuelle Nachrichten aus der Bundeswehr

Die neuesten Beiträge dieser Seite und verlinkte Beiträge anderer Internetseiten der Bundeswehr. Thematisch gegliedert finden Sie weitere Beiträge unter „Aus dem Einsatz“, „Aus der Truppe“ oder „Weitere Themen“. Die neuesten Multimedia-Inhalte stehen rechts. Alle bisherigen Beiträge finden sich zudem chronologisch geordnet im Beitragsarchiv.


  • Leereintrag
  • Frau im Gespräch – Link zur Übersicht

    Überblick: Hier werden noch Paten für afghanische Ortskräfte gesucht

    Bisher haben sich 450 Paten gemeldet, die sich im Patenschaftsprogramm für afghanische Ortskräfte engagieren.


  • Aufklärungsdrohne Typ Heron in der Luft

    Mali: Drohnenaufklärung der Bundeswehr gesichert

    Die derzeitige Bedrohungslage und die Größe des Einsatzgebietes erfordern den zeitnahen Einsatz von modernstem Aufklärungsgerät. Die Vertragsunterzeichnung zwischen dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr und Airbus DS Airborne Solutions besiegelt nun die Nutzung der Drohne Heron 1 ab November 2016.


  • Soldatin und Soldat im Büro

    Mein Einsatz: Als Leiterin der Wehrverwaltungsstelle in Mali

    In ihrem mittlerweile zehnten Einsatz leitet Major d.R. Elisabeth F. derzeit die Einsatzwehrverwaltungsstelle in Koulikoro bei der EUTM Mali. Sie ist für alle Haushalts-, Wirtschafts- und Vertragsangelegenheiten des deutschen Kontingents verantwortlich. Dabei geht es um Finanzen, die Einkäufe von Material vor Ort, Mobilität und die Einstellung und Personalbearbeitung der Ortskräfte.


  • Frau übergibt Soldat neue Stiefel

    Das Bekleidungsmanagement der Bundeswehr: Neue Ausrichtung

    Mit dem neuen Vertrag will die LHBwGmbH, der Dienstleister der Bundeswehr im Bereich der Bekleidung und persönlichen Ausrüstung, das bestehende Geschäftsmodell an modernen Standards in vergleichbaren Dienstleistungsunternehmen ausrichten. Neben der Steigerung der Versorgungssicherheit, der Qualität der Waren und Dienstleistungen sowie der Wirtschaftlichkeit der Leistungserbringung wird zukünftig auch der Kundenservice verbessert.


  • Gelbe Schleife

    Die gelbe Schleife: Ein Symbol der Solidarität und Unterstützung

    Mehr Solidarität im Einsatz sowie für die Rückkehrer und ihre Angehörigen: Die gelbe Schleife ist ein international weit verbreitetes und sichtbares Zeichen für mehr gesellschaftliche Anerkennung der Soldatinnen und Soldaten


  • Nehren im Porträt

    Die Spitzensportförderung der Bundeswehr: Fragen und Antworten auf Facebook

    451 deutschen Athleten sind für die Olympischen Spiele in Rio nominiert. Darunter befinden sich 127 Soldaten. Doch wie kommt es, dass die Bundeswehr diese Athleten fördert und wie wird man überhaupt Sportsoldat? Diese und alle weiteren Fragen zur Spitzensportförderung der Bundeswehr beantwortet Josef Nehren, der Referatsleiter für den Bereich Spitzensport, heute ab 16 Uhr auf Facebook.


  • Tender Werra auf dem Wasser

    Die Werra: Seit 22 Jahren im Einsatz

    Der Tender Werra wurde zwar nach dem Standard von Handelsschiffen gebaut, dennoch handelt es sich um ein militärisches Schiff. Mit einer Länge von 100 Metern können an ihr zehn Boote anlegen und Kraftstoff, Munition und Lebensmittel übernehmen. Derzeit ist sie im Einsatz bei Sophia und überwacht den Seeraum im Mittelmeer.


  • Fallschirmjäger bei der Landung auf einem Feld

    Übung der Fallschirmjäger: Absprung in feindlichem Gebiet

    Geballte Feuerkraft in Sachsen-Anhalt: Bei einer Übung in Altengrabow nahmen die Fallschirmjäger aus Zweibrücken unmittelbar nach der Landung per Fallschirm oder mit dem Transportflugzeug C-160 Transall den Kampf auf und übten so das Nehmen einer vom Feind besetzten Landezone.


  • Schweißer mit Schutzbrille

    Ausbildungsinitiative der Bundeswehr für syrische Flüchtlinge

    Kenntnisse für den Wiederaufbau vermitteln: Bereits im Februar dieses Jahres hat die Bundeswehr eine zivile Ausbildungsinitiative für syrische Flüchtlinge angekündigt. Die Bundesministerin der Verteidigung, Ursula von der Leyen, hat diese Initiative jüngst gegenüber den Medien noch einmal betont.


  • Ein Kuscheltier im Feldanzug

    Buchtipp: „Meine Mama ist Soldat” von Jenny Rudi

    Fast 20.000 Frauen dienen mittlerweile in der Bundeswehr. Einige davon sind Mamas und wieder einige davon gehen auch in den Auslandseinsatz. Hauptfeldwebel Jenny Rudi hat diese Erfahrung gemacht. Sie ging in den Einsatz und ließ ihre damals dreijährige Tochter Leonie zu Hause.


  • Fregatte Karlsruhe auf hoher See

    NATO-Unterstützung in der Ägäis: Niederländische Fregatte wird Führungsplattform

    Die niederländische Fregatte De Ruyter wird ab September 2016 die deutsche Fregatte Karlsruhe als Führungsschiff bei der Seeraumüberwachung in der Ägäis ablösen. Der Auftrag bleibt weiter unter der Führung des deutschen Flottillenadmirals Kay-Achim Schönbach und ist bis Ende des Jahres geplant.


  • Schiffstaucher untersuchen ein Wrack unter Wasser

    Schiffstaucher: In den Tiefen der Meere

    Zahlreiche Tauchgänge, eine körperlich fordernde Arbeit und eine schwere Ausrüstung: Die Schiffstaucher im Kieler Marinestützpunkt beweisen in nahezu täglichen Tauchgängen ihre körperliche Fitness. Im Tripitzer Hafen untersuchen sie unter der Wasseroberfläche befindliche Teile der Boote und Schiffe sowie die Pier- und Hafenanlagen.


  • Leinhos im Porträt

    Aufbaustab Cyber- und Informationsraum: Interview mit Generalmajor Ludwig Leinhos

    In modernen Gesellschaften, wie die der Bundesrepublik Deutschland, sind die Menschen aber auch die Institutionen und Organisationen vernetzter denn je. Die zunehmende Digitalisierung bietet eine nie dagewesene Freiheit und große Chancen. Gleichzeitig sind wir dadurch angreifbar wie nie zuvor. Die Bundeswehr passt sich dieser Entwicklung an und hat mit ihren Plänen zur Bündelung der Cyber- und IT-Fähigkeiten den nächsten Schritt getan.


  • Leinhos im Gespräch

    Cyberabwehr – das Schaffen von Notwendigem

    Mit ihren Plänen zur Bündelung der Cyber- und IT-Fähigkeiten hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im April die Aufstellung eines neuen Organisationsbereichs bekannt gegeben: Cyber- und Informationsraum (CIR). Es ist die Bündelung schon bestehender digitaler Kräfte und deren Aufwuchs.


  • Die Titelseite einer aktuell-Ausgabe auf einem Tabletcomputer, davor ein Kreis mit Schriftzug: aktuell E-Paper Samstag vorab

    Bundeswehr aktuell

    Die Bundeswehr aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper Samstags vorab. Die Ausgabe als pdf gibt es wie gewohnt jeweils am Montag.


  • Ausstellung Operative Kommunikation

    Praxis der Agenda Attraktivität: Regionale Ausstellungen

    Agenda Attraktivität: Die @opKom im Zentrum für Operative Kommunikation der Bundeswehr in der Eifel ist eine von bisher drei regionalen Ausstellungen und informiert auf dem Kasernengelände in Mayen über die Aufgabe und die Historie der Kommunikationsexperten.


  • Spähwagen Fennek auf Patrouille in Steppenlandschaft - Link zur Lage

    Die aktuelle Lage in den Einsatzgebieten der Bundeswehr

    Die Bundeswehr ist eine Armee im Einsatz. Mehrere Tausend ihrer Soldatinnen und Soldaten leisten ständig Dienst im Ausland – zu Land, zu Wasser und in der Luft.


  • Soldat überreicht einem Zivilisten das Brigadewappen

    Flüchtlingshilfe: Abschied der Gebirgsjägerbrigade 23

    Die Gebirgsjägerbrigade 23 verabschiedet sich aus Erding: Fast ein Jahr lang unterstützen Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 die Hilfsorganisationen und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge am Standort des Fliegerhorstes.


  • Simulationssystem Virtual Battle Space

    Neues Zentrum für luftbewegliche Operationen

    Das neue Ausbildungs- und Übungszentrum Luftbeweglichkeit: Zukünftig können Soldaten aller Truppengattungen gemeinsam üben. Denn in Celle wird eine zentrale Ausbildungs- und Kompetenzplattform zur Luftbeweglichkeit für die Teilstreitkräfte der Bundeswehr geschaffen. Wetterunabhängig, kostensparend und umweltschonend werden Soldaten mit computergestützten Simulationen in verschiedensten Szenarien auf ihren Einsatz vorbereitet.


  • Porträt von Katrin B. an Deck

    Mein Einsatz: Als Zahnärztin auf der Fregatte Karlsruhe

    Bei Seegang eine echte Herausforderung: Oberstabsarzt Katrin B. ist als Zahnärztin an Bord der Fregatte Karlsruhe im Einsatz in der Ägäis. Ihre Aufgabe an Bord ist die zahnmedizinische Versorgung der Schiffsbesatzung sowie des multinationalen Stabes.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 26.07.16


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.aktuelles