Sie sind hier: Startseite 

Freifaller mit vier Pfoten

Hundeführer und Diensthund

Hundeführer Marc W. und Diensthund Diego sind ein eingespieltes Team. (Quelle: Bundeswehr/Neumann)

Arizona, 23.01.2018.
Furchtsam dürfen die Diensthunde des Kommandos Spezialkräfte (KSK) nicht sein: sie werden beispielsweise im Fastroping aus Helikoptern abgesetzt und auch beim Freifallspringen in Arizona sind sie stets an der Seite ihres Diensthundeführers.

Zum Beitrag


Video: KSK Übung in Arizona

Fallschirmspringer bei Landung

Ein Trupp von acht Mann gleitet Richtung Landezone. (Quelle: Bundeswehr)

Arizona, 22.01.2018.
In Arizona finden die Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK) optimale klimatische Bedingungen für die taktische Freifallausbildung. Sechs Wochen lang werden die jungen Kommandosoldaten sechs Tage die Woche ab morgens um 3 Uhr ausgebildet.

Zum Video


Video: Übung Winter Wolf – das Gefechtsschießen

Litauische Soldaten neben Feldgeschütz – Link zum Video

Feuer frei: Litauische Artillerie unterstützt die deutschen Grenadiere. (Quelle: Bundeswehr)

Übungsplatz Pabrade, Litauen, 19.01.2018.
Mit ihrer Enhanced Forward Presence (EFP) im Baltikum beweist die NATO Solidarität im Bündnis und Schlagkraft auf dem Gefechtsfeld.

Zum Video

Schwerpunkt

  • Karte zeigt Litauen mit Deutschlandflagge in Rukla – Link zum Beitrag

    Die Bundeswehr bei Enhanced Forward Presence

    Enhanced Forward Presence startet 2017 mit der Verlegung erster Teile der sogenannten EFP-Battlegroup in das Baltikum und nach Polen. Die NATO-Staaten stellen im Wechsel Truppen zur Verfügung, die dort jeweils für sechs Monate präsent sein werden. Deutschland übernimmt die Führung der multinationalen Battlegroup in Litauen.


Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.01.18


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde