Streitkräftebasis
Soldat mit Gewehr im Anschlag, ein weiterer mit Stoppuhr
Bundeswehr/Roland Alpers

Ausbildung für die Bundeswehr

Die Streitkräftebasis entwickelt für die gesamte Bundeswehr Konzepte für die Ausbildungsabschnitte, die jeder Soldat und jede Soldatin durchlaufen muss. An Zentren und Schulen der Streitkräftebasis werden Mitarbeitende aller Bereiche auf ihre Aufgabe beispielsweise als Pressesprecherin oder Sportausbilder vorbereitet.

Welche Ausbildungsabschnitte durchlaufen alle Soldaten und Soldatinnen?

Es gibt einige Ausbildungsabschnitte, die ein Soldat oder eine Soldatin in der jeweiligen Laufbahn absolvieren muss. Dazu gehört zunächst die Grundausbildung. Nach der Grundausbildung verlassen die Rekruten oft ihre Einheiten und werden dann in ihren eigentlichen Bereichen eingesetzt. Damit die dortige weitere Ausbildung immer auf die gleichen Vorkenntnisse aus der Grundausbildung aufbauen kann, hat das Verteidigungsministerium Konzepte entwickelt, die dafür sorgen, dass die Grundausbildung in allen Bereichen sei es Heer, Luftwaffe, Marine oder in den Grundausbildungseinheiten anderer Organisationsbereiche bestimmte Standards enthalten muss. Ähnlich verhält es sich bei den Ausbildungsabschnitten zur Einsatzvorbereitung. Da ein Kontingent im Einsatz selten nur aus einer Einheit besteht die auf dem gleichen Kenntnisstand ist, gibt es Fortbildungen verschiedener Stufen, die einen auf den Einsatz vorbereiten. Diese wurden ebenfalls durch die Streitkräftebasis im Auftrag des Verteidigungsministeriums verbindlich für alle konzipiert. Jeder Soldat und jede Soldatin die in den Einsatz gehen, müssen diese Fortbildungen im Sinne des gemeinsamen Nenners durchlaufen haben. 

Was bildet die Streitkräftebasis für alle aus?

Die Streitkräftebasis bildet an vielen ihrer Zentren und Schulen Mitarbeiter aus der gesamten Bundeswehr das Personal aus. Dazu gehören zum Beispiel die Bereiche Brandschutz, Personalmanagement oder Logistik. Aber auch der Umgang mit Diensthunden. Für viele Berufsbilder wie zum Beispiel der Panzerfahrerin, den Sportausbilder einer Einheit oder den Truppenkoch gibt es in der Streitkräftebasis zentrale Schulen. Dies gewährleistet zum einen eine Vergleichbarkeit in allen Einheiten der Bundeswehr. Zum anderen sind es oft nur einzelne Menschen in den jeweiligen Einheiten, die diese Aufgaben wahrnehmen. Eine individuelle Ausbildung jeweils vor Ort in den einzelnen Einheiten würde die Kapazitäten sprengen.


Dienststellen

Weitere Themen