Sie sind hier: Startseite 

Mein Beruf: Geschützführer einer Panzerhaubitze

Jerome von Kleist steht vor seiner Panzerhaubitze 2000 - Link zum Beitrag

50 Tonnen Stahl und vier Soldaten hat Jerome von Kleist im Griff. (Quelle: Bundeswehr)

Idar-Oberstein, 09.12.2016.
Vor allem die Technik der Artillerie haben wir in unserem Wochenthema vorgestellt. Doch wer sind eigentlich die Menschen, die diese Technik bedienen? Jerome von Kleist ist einer von ihnen und Geschützführer einer Panzerhaubitze 2000.
Zum Beitrag


Premiere geglückt: Der „Seelöwe“ fliegt

Hubschrauber Sea Lion im Flug

Der Sea Lion ist die neueste Generation der Marineversion des NH 90. (Quelle: Bundeswehr)

Donauwörth, 09.12.2016.
Am 8. Dezember hat der NH 90 Sea Lion über dem Airbus-Gelände in Donauwörth seinen Erstflug absolviert. Ab Ende 2019 soll er an die Marine ausgeliefert werden und später den betagten Sea King im Rettungsdienst (SAR) ablösen.
Zum Video


Video: Die Welt sehen – Freiwilliger Wehrdienst auf einer Fregatte

Zwei Soldaten im Maschinenraum

Zu den Aufgaben von Ferdinand M. auf der Augsburg gehören auch das Instandsetzen und Beladen der bordeigenen Waffen. (Quelle: Bundeswehr)

Fregatte Augsburg, 08.12.2016.
Militär auf Probe: Der Freiwillige Wehrdienst bei der Bundeswehr gibt jungen Menschen die Chance, die Truppe kennenzulernen – und das vor der Entscheidung für eine Ausbildung, ein Studium oder eine mehrjährige Verpflichtung bei den Streitkräften.
Zum Video

Schwerpunkt

  • Soldat mit Waffe hockt im Wald

    Freiwilliger Wehrdienst

    Wer Zeit sinnvoll überbrücken, etwas Besonderes erleben und die Bundeswehr von innen kennenlernen will, für den ist der Freiwillige Wehrdienst das Richtige: Er kann bis zu 23 Monate dauern, beginnt aber mit einer gegenseitigen Probezeit von sechs Monaten und steht natürlich auch jungen Frauen offen.


Vorgestellt


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.12.16


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde