Sie sind hier: Startseite 

Video: Fliegen in den Alpen

Hubschrauber vom Typ CH 53 in der Luft – Link zum Video

Ausbildung im Hochgebirge: Start zu einem anspruchsvollen Flug (Quelle: YouTube Bundeswehr)

Schweizer Alpen, 24.04.2014.
Gebirgsflugausbildung mit dem Transporthubschrauber CH 53 in den Schweizer Alpen: Die Piloten des Hubschraubergeschwaders 64 aus Laupheim haben im Hochgebirge einzigartige Möglichkeiten, die sonst nirgendwo zu finden sind.
Zum Video


On Air: Praktikum bei Radio Andernach

Ausbildungsleiter und Praktikantin im Gespräch

Gut aufgehoben: Brigitte mit Ausbildungsleiter Andreas Michel (Quelle: LKdo NW/Pendlebury)

Mayen, 24.04.2014.
Wie wird „Radio gemacht“? Und was ist das Besondere an Radio Andernach, dem Betreuungssender der Bundeswehr? – Praktikantin Brigitte Pendlebury berichtet von ihren Erfahrungen.
Zum Beitrag


Mein Beruf: Der Co-Pilot

Soldat im Porträt – Link zum Beitrag

Von der Infanterie ins Cockpit: Daniel W. ist einen ungewöhnlichen Weg gegangen (Quelle: Steffen Maluche)

Penzing, 22.04.2014.
Der Arbeitsplatz von Oberleutnant Daniel W. liegt ziemlich oft ziemlich hoch. Der Offizier ist Co-Pilot beim Lufttransportgeschwader (LTG) 61 im bayerischen Penzing. In seinen rund neun Dienstjahren absolvierte er die fliegerische und militärische Ausbildung zum Offizier und Piloten und bereits vier Auslandseinsätze.

Zum Beitrag

Meldungen

Medien

  • Logo von Radio Andernach

    Radio Andernach: Sender für Soldaten

    Radio Andernach ist der Truppenbetreuungssender der Bundeswehr. Mit Musik und Unterhaltung versorgt er die Soldaten in den Einsatzgebieten, und mit Grüßen schlägt die Redaktion eine Brücke in die Heimat.


  • Mehrere Ausgaben der aktuell – Link zur Zeitung

    Bundeswehr aktuell

    aktuell ist die offizielle und vom Bundesministerium der Verteidigung herausgegebene Wochenzeitung für die Bundeswehr. Es gibt sie auf Papier, als pdf-Datei und inzwischen auch als E-Paper.


Im Dialog

  • Fotografen im Vordergrund, im Hintergrund Marinesoldaten

    Informationen für die Presse

    Sie sind Journalist und suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihre Fragen zur Bundeswehr, zu verteidigungspolitischen Fragen oder zur Arbeit des Ministeriums? Aktuelle Informationen, alle Pressemitteilungen und Hintergrundberichte werden an dieser Stelle präsentiert.


  • Ein Jugendoffizier hält vor Jugendlichen einen Vortrag

    Die Jugendoffiziere – Partner für Sicherheitspolitik

    Als Referenten für Sicherheitspolitik sind Jugendoffiziere ein wesentlicher Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr. Seit 1958 stellen sie sich in Vorträgen, Diskussionen und Seminaren Fragen zur deutschen Sicherheits- und Verteidigungspolitik.


  • Mann mit Tarnfleck-Helm in der Hand

    Die Reserve – ohne Ruh'

    Ehemalige Soldaten sind Reservisten. Auch angesichts neuer sicherheitspolitischer Herausforderungen bleibt ihr Engagement für die Sicherheit Deutschlands unverzichtbar. Dazu gehört auch, dass sie Mittler zwischen der Gesellschaft und der aktiven Truppe sind.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 24.04.14


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde