Sie sind hier: Startseite > Streitkräfte > Marine 

Die Marine – die Seestreitkräfte

Offizieranwärter sind angetreten – Link zur Marine

Schulter an Schulter: Das Selbstverständnis als Crew prägt die Marine (Quelle: Bundeswehr/Fischer)

Auf allen Weltmeeren arbeitet die Deutsche Marine in Übung und Einsatz eng mit den Seestreitkräften anderer Nationen zusammen. Gut 15.000 Soldatinnen und Soldaten umfasst diese kleine aber feine Teilstreitkraft. Sie verfügt unter anderem über U-Boote, Fregatten, Korvetten, Versorgungsschiffe aber auch über Flugzeuge und Hubschrauber. Bekanntestes Schiff der Marine ist jedoch der Windjammer Gorch Fock, auf dem angehende Offiziere ihr seemännisches Handwerkszeug lernen.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Marine:
Die Marine im Internet

Top-Thema

Multimedia

  • Die Fregatte Mecklenburg Vorpommern läuft in den Hafen ein

    Videos: Marine

    Die Seestreitkräfte der Bundeswehr operieren auf, unter aber auch über dem Wasser. Die Schiffe, Boote und Flugzeuge sind in zwei Einsatzflottillen zusammengefasst.


  • Soldaten der Marine sind angetreten

    Bildergalerien: Marine

    Bilder aus der Marine.


  • Fregatte Sachsen vor der Küste Somalias

    Atalanta-Blog: Fregatte Sachsen am Horn von Afrika

    Die Fregatte Sachsen ist in ihrem ersten Auslandseinsatz. Seit dem 8. August hat sie die Aufgaben der Bremen in der Atalanta-Mission übernommen. Hauptauftrag ist der Schutz der Seewege und die Bekämpfung der Piraterie am Horn von Afrika. Oberleutnant zur See Maike H. berichtet von ihren persönlichen Eindrücken von Bord.


Verwandte Themen

  • Serval, CH-53 und Dingo – Link zum Bereich Waffen und Großgerät

    Waffen und Gerät der Bundeswehr

    Ob in der Luft, auf dem Land oder im Wasser – für die Erfüllung ihres militärischen Auftrags benötigt die Bundeswehr eine spezielle Ausrüstung. Mit diesem Material arbeiten tausende Männer und Frauen in den Streitkräften täglich.


  • Schulterklappen

    Dienstgrade und Uniformen der Bundeswehr

    Sterne, Streifen und Winkel, dazu Flecktarn, Blauzeug und „Erste Geige“: Ein Überblick über das, was Soldaten auf der Schulter haben, und welche Uniformen sie tragen.


Dabei sein

  • Wegweiser, auf dem Bundeswehr steht

    Der Freiwillige Wehrdienst

    Mit dem Freiwilligen Wehrdienst ist eine ganz neue Möglichkeit für junge Männer und Frauen geschaffen worden, sich für ihr Land zu engagieren.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 14.01.14 | Autor: Frank Bötel


http://www.bundeswehr.de/portal/poc/bwde?uri=ci%3Abw.bwde.streitkraefte.marine